homeless…

tja leute,

was soll ich sagen. mittwoch geht die uni los, der trip ist beendet, raffi + tina sind bereits wieder in germany…ronny, marcel, claudia + ich sind nun “long-term” bis zum 1. oktober ins motel eingezogen.

dann MUSS was passieren. wir haben mehrere buden zur auswahl und wahrscheinlich wird keine was. wie bei den 50 chancen davor auch.

tja, ansonsten alles beim alten: when it rains, it pours. digicam wurde nicht gefunden, mein handy hat den geist aufgegeben, ronny hat sein w810i verloren, uni ist riesengroß und unübersichtlich, amerikanisches essen ist ungesund oder gesund und teuer…

wetter ist scheisse.

kein auto haben ist noch mehr scheisse

keine wohnung haben ist am scheissesten….

aber wir haben noch schöne fotos von san diego und der fahrt nach santa cruz hoch…die werden dann die tage nachgereicht, denn: was sollen wir auch sonst anderes tun hier…

in god we trust…

ray

2 thoughts on “homeless…

  1. keep the spirit up my dear, wird schon alles gut werden… ich sollte heute farin treffen und er ist nicht gekommen;( auch nicht gerecht, aber natürlich ist er derjenige, der sich am emisten ärgert:)) bussi

Leave a Reply